Karibik Urlaub Agebote > ›› Karibik Reiseangebote ›› Karibik Kreuzfahrten  
 Die Karibik
 Startseite
Karibik Reiseangebote
 Kuba
 Jamaika
 Hispaniola Dom Rep
Grenada
Guadeloupe
Jungferninseln
Saint Lucia
Turks & Caicos
Islas Los Roques
Martinique
Antigua & Barbuda
Aruba & Bahamas
Barbados
Cayman Inseln
 Puerto Rico
 Virgin Islands
 Niederländische Antillen
 Französische Antillen
 British Leeward Islands
 British Windward Islands
 Grenadinen
 Trinidad & Tobago
Karibik Wetter
Karibik Landkarte
FKK & Nacktbaden Karibik
Mitsegeln & Segeltörns
 allgemeine Informationen
 
 
 
 

Die Karibik - Karneval auf Trinidad

Ein ganz besonderes Ereignis ist der Karneval auf Trinidad. Exakt elf Monate bereiten sich die Karnevalsvereine jedes Jahr auf dieses große Spektakel vor. Es werden die ausgefallensten Kostüme angefertigt, Tänze und Choreographien einstudiert und die vielen Steel- und Calypso Bands proben ihre neuesten Lieder, bis diese perfekt sitzen.

Am Rosenmontag und Karnevalsdienstag entlädt sich schließlich die ganze Spannung und Vorfreude in einem rauschenden Fest. Die beiden Tage sind aber nur der Höhepunkt und Abschluss der Festlichkeiten – gefeiert wird schon ausgiebig in den Wochen davor, und zwar in den kleinen Bars und Kneipen, in Musikwettbewerben und auf öffentlichen Partys. Aus jedem Dorf wir eine Steel Band geschickt, um sich für die Teilnahme am Karneval zu qualifizieren. Dies dauert bis zum Samstag vor der Karnevalswoche. An diesem Tag findet schließlich das Panorama statt – das große Finale mit Bekanntgabe der Gewinner.

In der Nacht auf Rosenmontag – die so genannte Dimanche Gras - wird dann der Sänger des besten Karnevalssongs zum „Calypso Monarch“ gekrönt. Der Zweitplatzierte erhält immerhin noch den Titel des „Road March King“.

Richtig los geht es dann in der Nacht zum Rosenmontag – auf Trinidad „Jour Ouvert“ genannt. Um vier Uhr in der Früh´ stürmen die Menschen die Straßen von Port of Spain und eilen zum Independence Square. Hier wird der Karneval offiziell vom Bürgermeister eröffnet.

Der Montag ist dann der erste Festtag, an dem hauptsächlich kleine Gruppen mit frechen, manchmal anstößigen Kostümen durch die Straßen ziehen, oft begleitet von den mit Staub und Lehm bemalten „Mud Men“. Karnevalsdienstag ist schließlich der weltbekannte Mardi Gras – der Tag der großen Parade. Ab 8 Uhr am Vormittag ziehen die Bands, Sänger, Tänzer und Maskierten vom Queen´s Park aus durch die ganze Stadt. Am Straßenrand sitzen die Juroren und entscheiden, wer aufgrund seines besonders schönen Kostüms „King and Queen of Carnival“ wird. Das Großereignis endet schließlich um Mitternacht. Kurz davon wird offiziell die „Last Lap“ verkündet, die letzte Runde des Karnevals. Die Stimmung ist nun kurz vorm Kochen und alle singen den „Road March“ – den größten Hit des Karnevals – kräftig mit.


 
 Karibik Reiseservice
Service Hotline Deutschland:
0049 (0)991 2967 67459
(Festnetz der T-COM)
Hotline erreichbar:
Mo.-Freitag:  08:00-22:00 Uhr
Samstag:      09:00-22:00 Uhr
So./Feiertag: 11:00-22:00 Uhr
 Karibik Aktivurlaub
Auch sportliche Möglichkeiten für aktive Urlauber fehlen bei einem Urlaub in der Karibik nicht.
 Karibik kulinarisch erleben
Auch kulinarisch weiß die Karibik zu überzeugen. Genießen sie die karibische Küche.
 Traumstrände in der Karibik
Urlaub in der Karibik heißt karibisches Flair erleben an weißen feinsandigen Traumstränden.
 
 
© traum-karibik 2008-2015 | Impressum | Datenschutz